REZEPTE Lieblings
Gingerbread texture for background. Top view

SÜSSE IGELCHEN

SCHOKOLADIG, WEICH & SÜSS!

Erdnussfreie Igel

„Diese Igel halten keinen Winterschlaf!“

Vorbereitungszeit: 20 Min.
Ruhezeit: mind. 3 Stunden
Backzeit je Blech 12 Min.

Die Zutaten reichen für ein Backblech (ca. 35 Igel). Puderzucker, Vanillezucker, Butter, Mehl und 2 Eigelb zu einem Teig kneten. Aus dem Teig kleine Igel formen (Größe und Form eines Teelöffels).

Auf dem Backblech mit Backpapier verteilen und etwa bei 160 Grad, 10-12 Minuten im Backofen backen. Achtung, der Teig darf nicht dunkel werden.


Nach dem Backen die Igel ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Die Glasur nach Anleitung erwärmen. Je ca. 10 Igel zur Hälfte in die flüssige Glasur tauchen und mit Streuseln bestreuen. Danach folgen die nächsten Igel.

Zuletzt bekommen die Igel Augen und Nase. Am besten benutzt man dazu einen Holzstab/Schaschlikstab.

100 g Puderzucker
1 Pkg Vanillezucker
200 g Butter
300 g Mehl
2 Eigelb
200 g kakaohaltige Fettglasur (Empfehlung: Pickerd)
Schokoladen Streusel (Empfehlung: Pickerd)
Lieblingsrezept von
Ulrike Bürger
Office Management

WIR KÖNNEN NATÜRLICH
NOCH SO EINIGES MEHR.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner