REZEPTE Lieblings
Gingerbread texture for background. Top view

PARMESANKEKSE

HERZHAFTES FINGERFOOD

Parmesankekse

„Für meine Familie an Silvester nicht wegzudenken .“

Vorbereitungszeit: 45 Min.
Ruhezeit: 60 Min.
Backzeit je Blech 8-12 Min.

Mehl, Butter, Eier und Parmesan mit Salz, Kräutern und etwas gemahlenem Pfeffer zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 1 Stunde (besser über Nacht) ruhen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5-6 mm dick ausrollen und möglichst große Sterne ausstechen (ca. 9 cm Durchmesser). Der Teig zieht sich beim Backen wieder etwas zusammen. Die Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 20-25 Minuten bei 180 Grad backen. Etwas auskühlen lassen.

Inzwischen die gut abgetropften Tomaten in feine Streifen schneiden. Auf die abgekühlten Parmesankekse jeweils ein wenig Frischkäse geben, eine Olive draufsetzen, dann ein paar Tomatenstreifen dazugeben und das Ganze mit etwas Kresse bestreuen.

Zum Schluss noch ein wenig gehobelten Parmesan darüber streuen.

250 g Mehl
125 g Butter, kalte in Flöckchen
100 g Parmesan, frisch geriebener
100 g Mandeln, gemahlene
400 g Roggenmehl
1 EL Kräuter der Provence
2 Eier
etwas Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen

Für den Belag:
200 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegte
30 Oliven, schwarze, entkernt
etwas Kresse
80 g Frischkäse
etwas Parmesan, gehobelten, zum Darüberstreuen

Lieblingsrezept von
Daniela Höcke
Customer Relations

WIR KÖNNEN NATÜRLICH
NOCH SO EINIGES MEHR.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner